International

Obwohl man in einer fast globalisierten Welt lebt und die Länder sich einander annähern, so gibt es doch vielmals noch unterschiedliche gesetzliche Vorgaben, die es zu beachten gibt.

 

Nur international tätige Anwälte wissen darüber Bescheid und können deshalb besser beraten und handeln.

 

Ana Melva Perez de Preitschopf ist Abogada für peruanisches Recht und berät bilingual, sei es deutsch oder spanisch. Sie arbeitet in kooperation zusammen mit der Anwaltskanzlei "Marin Rasso Scheid" aus München und verschiedenen Anwaltskanzleien aus Lima.

 

Sie vertritt und berät ihre Kunden auf verschiedenen Ebenen und Rechtsgebieten in Deutschland sowie in Peru.